Bitte um Rückruf

Bomet

S109-1

3 m Universelle Reihensämaschine befestigt auf Kreiselegge

S109-1

Produktpreis

7 165 + MwSt
Schnelle Lieferzeit

Bilder

Parameter

  • Arbeitsbreite
    3000 mm
  • Anzahl der SchareAnzahl der Schare...
    23 pcs
  • Kapazität (liter)Kapazität (liter)...
    576 l
  • Gewicht
    540 kg
  • min. PS
    163 hp
  • Antrieb
    tractor PTO

Universelle Reihensämaschinen befestigt auf Kreiseleggen Scorpius ist eine moderne Konstruktion, die auf langjähriger Erfahrung und ständiger Entwicklung gegründet ist. Aufbau-Reihensämaschinen sind in typischen Breiten 2,5m und 3,0m erhältlich, die ein Zusammenbauen mit einer Kreiselegge ermöglichen. Es sind die Sämaschinen mit einem traditionellen mechanischen Aussaatsystem, mit einer unkomplizierten, festen Konstruktion und einer einfachen Bedienung. 

Die mechanische Reihensämaschine, die auf einer Kreiselegge aufgebaut ist, kann je nach den Bodenbedingungen in Schleppscharen, Einscheibenscharen oder Zweischeibenscharen ausgestattet werden. Die Ein- und Zweischeibenscharen können optional mit Stützrädern ausgestattet werden. Die Hauptaufgabe der Stützräder ist die Erhaltung einer entsprechenden Aussaattiefe, sowie die Verdickung des Bodens über dem ausgesäten Korn. Die Verdickung des Bodens verursacht einen besseren Zugang zur Feuchtigkeit, besonders auf sandigen Böden, was bei der Aussaat von kleinsamigen Pflanzen, z.B. von Raps, von großer Bedeutung ist. Dies beeinflusst die Gewinnung von einer schnelleren und gleichmäßigen Ernte der ausgesäten Pflanzen. 

Ein Zusammenbauen der Sämaschine mit der Kreiselegge erfolgt mittels einer speziellen Stütze, die auf dem Befestigungsarm der Bodenanreicherungswalze der Kreiselegge montiert wird. 

Der Saatkasten mit einem "V"-förmigen Boden gewährleistet eine vollkommene Entleerung des Saatmaterials. Die Aussaatkonstruktion wird durch ein Stützrad, ein Kettengetriebe und ein 60-lagiges stufenloses Getriebe angetrieben. 

Die Aufbau-Reihensämaschine ist standardgemäß mit hydraulischen Spuranreißern und einem Podest zur Vereinfachung der Verladung des Kastens ausgestattet. Zur optionalen zusätzlichen Ausstattung der Sämaschine können elektrisch gesteuerte technologische Pfade gehören, des Weiteren kann die Sämaschine mit Vorauflaufmarkierern ausgestattet werden.

Praxis Fotos

Einkaufsprozess

Produktauswahl
in den Warenkorb
Zahlung
Rechnung
Transport
Übergabe

Produktpreis

7 165 + MwSt

Fordern Sie ein Angebot an!